Heilkräfte aus dem Bienenstock

In fast allen Kulturen gilt die Apitherapie (von lat. apis = Biene) als ein anerkanntes und erprobtes Heilverfahren. Darunter sind Heilanwendungen mit Produkten aus dem Bienenstock zu verstehen. Hierzu zählen in erster Linie Propolis, Honig, Pollen, Gelée Royal, Bienenwachs und Bienengift.

Bienenhaus Zu den ältesten Nutztieren der Menschheit gehören zweifelslos die Bienen. Bereits in der Jungsteinzeit (vor ca. 15.000 Jahren) wußten die Menschen die Nützlichkeit der Bienen und selbstverständlich auch den Wohlgeschmack des Honigs zu schätzen.

Imkerei wird mindestens seit 6.000 Jahren ausgeübt, will sagen systematische Bienenhaltung und Bienenzucht. Zunächst geschah dies in hohlen Baumstämmen durch Wildbienennutzung. Zu einem späteren Zeitpunkt ist dann der Bienenstock entwickelt worden, unter dessen Anwendung dann auch die Hausbienenzucht möglich wurde.

Die Anwendung der Bienenprodukte als Heil- und Schönheitsmittel wie auch als Leckerei auf dem menschlichen Speiseplan läßt sich durch die Jahrtausende zurück verfolgen. Es gilt als gesichert, daß schon die ältesten Hochkulturen Bienenzucht betrieben. Wann jedoch genau der Übergang von der Wildbienenzucht zur Hausbienenzucht stattgefunden hat, kann nicht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit bestimmt werden. Viele alte Schriften bei den Babyloniern, Ägyptern, Indern, Griechen und Römern weisen darauf hin. Berühmte Ärzte wußten die Honigprodukte als Medizin zu schätzen. Schon damals ist die Imkerei in verschiedenen Gesetzen geregelt worden.

Familienwappen von Papst Urban VIII, 1568 - 1644Bei vielen Relegionen kommen die Bienenprodukte in alten Schriften zu hohen Ehren. Wir alle kennen das Versprechen aus der Bibel von dem gelobten Land, wo Milch und Honig fließen. Darunter ist sicherlich ein Hinweis auf das zu erwartende Paradies zu verstehen. Im christlichen Glauben galt die Biene als ein Symbol der Jungfräulichkeit. Deshalb ließ Papst Urban der VIII (1568 - 1644) auch drei Bienen in das Wappen seiner Familie aufnehmen.

Mahonienblüte




Honig für
Wiederverkäufer

Bruder Adam
Karl Kehrle

Bruder Adam:
Bienenzüchtung

Buckfastbiene &
Betriebsweise

Bruder Adam
in Kassel

Kolloidales Silber
gegen Varoa Milben

Bienenpflege